Ich liebe den Herbst

Ich liebe den Herbst

Ich liebe den Herbst

Ich liebe den Herbst. Grund genug, um heute mein herbstliches Lieblings-Smoothierezept zu verraten. Du kannst das Rezept entweder mit Butternut-Kürbis oder mit der Kürbissorte Langer von Neapel (Lunga di Napoli) zubereiten. Diese Kürbissorte habe ich letztes Jahr im Hofladen meines Vertrauens entdeckt und habe mich gleich verliebt. Leider bekomme ich diese Sorte dieses Jahr gar nicht mehr. Es ist ein grüner Stangenkürbis, der bis zu 100 cm lang werden kann. Das tieforangefarbene Fruchtfleisch weist eine leichte süssliche Note auf und eignet sich sehr für einen Smoothie oder eine Rohkost-Torte. Auch Kürbislasagne schmeckt mit dieser Kürbissorte hervorragend.

Kürbisse sind wichtige Nährstofflieferanten. Zum Beispiel enthalten sie viele Vitamine wie zum Beispiel Beta-Carotin (Vorstufe vom Vitamin A auch als wirksamer Radikalfänger bekannt), Mineralstoffe (u.a. Kalium – spielt eine wichtige Rolle für den Flüssigkeitshaushalt des Körpers -, Magnesium, Kalzium, Eisen und Zink) und sättigende Ballaststoffe. Auch unserer Figur kommt der Kürbis zu Gute. Mit etwa 27 Kalorien pro 100 Gramm gilt er als kalorienarmer Sattmacher.

Ich liebe den Herbst

Sweet Butternut Chai

 Zutaten (für 4 Personen):

300 g Butternut-Kürbis
1/2 Tasse Cashewkerne
2 Tassen Wasser
6 entsteinte Medjool-Dattteln
1/2 TL Zimt
1/2 TL Vanillepulver
1/2 TL Kurkuma
1 Prise Salz

  1. Butternut-Kürbis schälen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Alle Zutaten in einen Küchenmixer geben und glatt mixen.
  3. Wenn der Smoothie zu dickflüssig ist, mehr Wasser dazu geben.
  4. Smoothie in ein Glas geben und eventuell mit Goji-Beeren dekorieren.

Ich liebe den HerbstWas ist Dein Lieblings-Herbstrezept?

Aloha!

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *