Hanfsaat ist nicht gleich Hanfsaat

Hanfsaat ist nicht gleich Hanfsaat

Auch wenn Hanf bei vielen Kunden erst mit einem Lächeln beäugt wird, sollte man sich dessen vielfältigen Nutzen nicht entgehen lassen. Hier ist die Rede von Nutzhanf, eine Hanfsorte, die den berauschenden Wirkstoff THC (Tetrahydrocannabinol) nicht enthält. Also besteht hier keine Möglichkeit , sich daraus mal einen Joint zu drehen :-). Denn Hanfsaat ist nicht gleich Hanfsaat.

Aber Spaß beiseite.

Hanfsaaten haben eine enorme Nährstoffdichte und bieten eine große Bandbreite gesundheitlicher Vorteile. Sie bestehen zu über 20 Prozent aus reinem hochwertigen verdaulichen Protein, das aus diesem kleinem Samen den perfekten Begleiter macht, wenn es um Muskelaufbau geht. Der Anteil an B-Vitamine, besonders B2, ist überragend. Eisen, Calcium, Kalium, Magnesium, Zink und viele andere Mineralstoffe runden das Angebot ab. Hanfsamen enthalten außerdem das optimale Omega-Fettsäuren-Verhältnis von 3,75:1 (Omega-6 zu Omega-3) und sind somit ein wertvoller Bestandteil einer entzündungshemmenden Ernährungsweise.

Hanfsaat ist nicht gleich Hanfsaat

Da Hanfsaaten weder Gluten noch Lactose enthalten, sind sie auch für Allergiker verträglich. Unsere geschälten Hanfsaaten eignen sich hervorragend für die Herstellung einer veganen Milch, als Basis für ein Salatdressing, als nussiges Topping für einen Salat oder als gesunde Ergänzung für das morgendliche Müsli.

Hanfregal

Neu in unserem Online-Shop ist die 500 Gramm-Packung, die neben der 1 Kilogramm– und 150 Grammgröße das Angebot erweitern. Du kannst dich auch von dem Geschmack überzeugen, wenn du unser BistRoh in Speyer besuchst.

Nachfolgend findest du ein Bananen-Hanfmilch-Rezept, das dir die nötige Energie für den Tag liefert.

Zutaten (für 4 Personen):
1 Tasse Hanfsaaten
3 Tassen Wasser
2 Bananen
1 TL Apfeldicksaft oder 2 Datteln
1 Prise Vanillepulver
1 Prise Zimt

Zubereitung:
Hanfsamen mit dem Wasser in einen Küchenmixer geben und kräftig mixen.  Das Ganze mit Apfeldicksaft oder Datteln süßen und Vanillepulver  sowie 2 geschälte Bananen dazu geben. Cremig mixen.

Das Getränk in ein Glas füllen und mit einer Prise Zimt bestreuen. Santé!

Aloha!

 

Share:

2 comments on “Hanfsaat ist nicht gleich Hanfsaat

  1. Annette Schädler

    Hallo Nelly, nimmst Du 2 oder 3 Bananen? Bei den Zutaten stehen 2, im Text 3 Stück.
    Liebe Grüße, Annette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *