Alles neu macht der Mai

Montags-Motto

Alles neu macht der Mai

Es war mal wieder Zeit für eine Rundumerneuerung. Nach langen Monaten und vielen Überstunden sind die letzten Vorbereitungen für den Startschuß des neuen Online-Shops noch voll im Gange. Aber alles neu macht der Mai.

Anfang Mai soll der neue Shop online gehen. Alle angemeldeten Kunden sollen sich ab dem 01. Mail unter www.rohkoestlich-shop.de neu registrieren, damit auch sie in den Genuss unserer Rabatt-Aktion von 10 % auf den Einkauf kommen. Gib dazu einfach den Code: A-RKO-10-ALL in das dafür vorgesehene Feld ein.

Alles neu macht der Mai
Übersichtlich, einfach und leicht zu bedienen wird sich der neue Shop präsentieren. Es sind Aktionen geplant, es werden Gewinnspiele gestaltet, neue Produkte vorgestellt und gleich in einem Rezept eingesetzt…
Ich bin sehr gespannt, was du vom neuen Shop hältst. Ich nehme gerne Ideen, Anregungen und Kritik an. Dadurch kann ich nur lernen, um das Angebot besser zu gestalten. Sollte der Shop am Anfang kleine Kinderkrankheiten bekommen, lass dich nicht davon abschrecken und besuch uns immer mal wieder. Alles neu macht der Mai.

Aloha!

Hanfsaat ist nicht gleich Hanfsaat

Hanfsaat ist nicht gleich Hanfsaat

Auch wenn Hanf bei vielen Kunden erst mit einem Lächeln beäugt wird, sollte man sich dessen vielfältigen Nutzen nicht entgehen lassen. Hier ist die Rede von Nutzhanf, eine Hanfsorte, die den berauschenden Wirkstoff THC (Tetrahydrocannabinol) nicht enthält. Also besteht hier keine Möglichkeit , sich daraus mal einen Joint zu drehen :-). Denn Hanfsaat ist nicht gleich Hanfsaat.

Aber Spaß beiseite.

Hanfsaaten haben eine enorme Nährstoffdichte und bieten eine große Bandbreite gesundheitlicher Vorteile. Sie bestehen zu über 20 Prozent aus reinem hochwertigen verdaulichen Protein, das aus diesem kleinem Samen den perfekten Begleiter macht, wenn es um Muskelaufbau geht. Der Anteil an B-Vitamine, besonders B2, ist überragend. Eisen, Calcium, Kalium, Magnesium, Zink und viele andere Mineralstoffe runden das Angebot ab. Hanfsamen enthalten außerdem das optimale Omega-Fettsäuren-Verhältnis von 3,75:1 (Omega-6 zu Omega-3) und sind somit ein wertvoller Bestandteil einer entzündungshemmenden Ernährungsweise.

Hanfsaat ist nicht gleich Hanfsaat

Da Hanfsaaten weder Gluten noch Lactose enthalten, sind sie auch für Allergiker verträglich. Unsere geschälten Hanfsaaten eignen sich hervorragend für die Herstellung einer veganen Milch, als Basis für ein Salatdressing, als nussiges Topping für einen Salat oder als gesunde Ergänzung für das morgendliche Müsli.

Hanfregal

Neu in unserem Online-Shop ist die 500 Gramm-Packung, die neben der 1 Kilogramm– und 150 Grammgröße das Angebot erweitern. Du kannst dich auch von dem Geschmack überzeugen, wenn du unser BistRoh in Speyer besuchst.

Nachfolgend findest du ein Bananen-Hanfmilch-Rezept, das dir die nötige Energie für den Tag liefert.

Zutaten (für 4 Personen):
1 Tasse Hanfsaaten
3 Tassen Wasser
2 Bananen
1 TL Apfeldicksaft oder 2 Datteln
1 Prise Vanillepulver
1 Prise Zimt

Zubereitung:
Hanfsamen mit dem Wasser in einen Küchenmixer geben und kräftig mixen.  Das Ganze mit Apfeldicksaft oder Datteln süßen und Vanillepulver  sowie 2 geschälte Bananen dazu geben. Cremig mixen.

Das Getränk in ein Glas füllen und mit einer Prise Zimt bestreuen. Santé!

Aloha!

 

Rohköstlich und saftgras.de

Rohköstlich und saftgras.de – die neue “frische Sprossen-Connection”

Ich habe heute ein neues Angebot für dich, das dein Leben bestimmt auf dem Kopf stellen wird. Rohköstlich und saftgras.de kooperieren.

Möchtest du wöchentlich total gesunde und leckere frische Sprossen geniessen? Ohne viel Arbeit? Ohne darüber nachzudenken, ob du sie gegossen hast oder doch vergesssen hast, dass du ein paar Tage weg bist?

Möchtest du sie nur einmal bestellen oder im Abo, d. h. jede Woche zum gleichen Zeitpunkt bekommen?? Saftgras.de liefert dir direkt nach Hause im umweltfreundlichen Frischebeutel das tollste Sprossengrün, das du dir vorstellen kannst.

Das kleine Familienunternehmen aus Schwandorf hat sich seit ein paar Jahren dem “Gras” gewidmet und bietet unter anderem auch handgepresste und direkt im Anschluss schonend schockgefrostete Grassäfte in Rohkostqualität, Saftgranulate, Yacon-Mus, frisches Sprossengrün, Anzuchtsets und vieles mehr.

Rohköstlich und saftgras.de

Im BistRoh® in Speyer nutzen wir diesen Service nun schon einige Wochen und sind total begeistert, von den Sprossen und dem Unternehmen.

Heute habe ich ein besonderes Angebot für dich. Wenn du bei deiner ersten Bestellung unter www.saftgras.de den Code: RNC2017 angibst, bekommst du für diese Erstbestellung einen Nachlass von 5 % auf die Produkte deiner Wahl. Dieser Code muss während des Bestellvorgangs in das dafür vorgesehenen Feld eingetragen werden, und wird in der Bestellabwicklung dann automatisch verrechnet.

Ich bin mir sicher, es wird nicht bei der ersten Bestellung bleiben. Denn wer damit anfängt, kann die Finger nicht davon lassen.

Noch nicht überzeugt? Wir nutzen aktuell Sonnenblumen- und Erbsensprossen im BistRoh® . Komm vorbei und teste vor Ort dieses einmalige Geschmackserlebnis in Nelly’s Salat-Kreation.

Schau mal, was du noch alles damit anfangen kannst:

Rohköstlich und saftgras.de Rohköstlich und saftgras.de Rohköstlich und saftgras.de

 

Bist du neugierig? Dann schau mal unter saftgras.de und sichere dir dein Bestellrabatt mit dem Gutschein-Code RNC2017. Du bekommst geballte Energie, Vitaminkick und Lebensfreude.

Aloha!